Freitag, 10. Dezember 2010

Basil's Kinderchen

Ich bin stolz auf unseren Schatz - er macht das richtig gut :)

Basil und seine Kinder

Montag, 29. November 2010

Winterwonderland :)

Gavin av Folgefonn

und nochmal Gavin....

er liebt den Schnee in Bayern ...

unser Schatz :)

Ianna av Folgefonn ...

in den Schnee gekuschelt ...

Ianna

S*Rockringen's Joyride

unser wunderschönes Bärchen

Sonntag, 21. November 2010

unsere Aushilfsmama Jørdis :)

Donnerstag, 28. Oktober 2010

Ianna und Jørdis av Folgefonn



unsere flauschigen Kuschelmäuse

Donnerstag, 21. Oktober 2010

unsere werdende Mama Luzerl

sie ruht schon in sich selbst ... es ist immer wieder wunderschön anzuschauen.
Wir wünschen allen Freunden und Besuchern eine wunderschöne Herbstzeit




Donnerstag, 7. Oktober 2010

wir erwarten Babys von Basil and Lucienne

GIC Basil Duma Wikinga*Pl, JW, DVM & Ch. S*Utblickens's Lucienne
Es hat geklappt*freu, hoffentlich geht alles gut und wir haben Ende November kleine felligeSchneckerl von Basil und Luzie. Beide sind kompakt und kräftig, haben tolle Profile und sind seeeeehr liebenswürdig. Ich habe ein ernstes Wort mit Basil gewechselt, dass er sich extra um Pinsel auf den Öhrchen bemüht  :)
Zu erwarten sind Katerchen in blau oder schwarz und Mädchen in tortie - beide jeweils mit oder ohne weiß

Stammbaum in pawpeds

Sonntag, 26. September 2010

unser Gadschemann

Jetzt komme ich doch zu einem Abschlussbericht. Gavin konnte nach dem letzten Tierarztbesuch als praktisch geheilt entlassen werden - eine nochmalige Kontrolle soll dann erst im Frühjahr stattfinden*freu
Die radikale Futterumstellung und die Homöopathie haben so angeschlagen wie wir gehofft haben. Dazu die Antibiose und das Schmerzmittel. Also:
Urin PH von 8 auf 5,5 runter
kein Oxalat- und auch kein Struvitsediment mehr
Nieren, Blase und Harnleiter absolut steinfrei
Wie man sehen kann schaut die Katze wieder glücklich aus, das Fell glänzt und das Allerbeste: er lacht wieder

In die Gruppe hat er sich gut eingefunden, obwohl es mittlerweile mit 10 Tieren doch an der oberen Grenze für mein Empfinden ist. Es ist sehr zeitaufwändig allen Tieren gerecht zu werden, sie zu bespielen und glücklich zu


machen. Aber die Arbeit lohnt sich wie man an Gavin sehen kann. Und wir sind mit sechs Personen eine große Familie mit viel Herz für unsere Katzen.


Und von der Unsauberkeit keinerlei Spur mehr. Gadschi schläft auf unserer Couch im Wohnzimmer wie jedes andere Familienmitglied, wie jede Katze liebt er frischgewaschene Wäsche und ins Bett darf er auch - allerdings nicht immer, denn wenn unsere Mäderl sich dort schon breitgemacht haben gibt's Zoff. Die teilen die besten Plätze nicht, auch wenn ich mich immer aufrege. Schließlich ist das "mein" Bett und da gibt's keine bevorzugten...aber dennoch, ich muss ja auch mal schlafen :) Da sitzt das Trüppchen  leider am längeren Hebel*grins




Dienstag, 31. August 2010

Gavin av Folgefonn 2

Gavin
Endlich ein Erfolgerlebnis: Gavin beginnt wieder barf zu fressen - Wild, schön blutig
Angesichts seiner Blasenproblematik haben wir ihm das Trockenfutter komplett gestrichen. Den Vorschlag ihn auf Royal Canin Urinary umzustellen, fanden wir reichlich kontraproduktiv. Jetzt gibt es nur noch Nassfutter und hoffentlich immer mehr Rohfütterung. Nächste Woche werden wir sehen, ob es ihm besser geht oder ob er weiterhin Antibiotika braucht.






Jazz
Und eine weitere gute Nachricht: Er ist in Jazz verliebt und gibt alles...er liegt bei ihr, gibt Köpfchen, versucht sie zu beeindrucken, zu putzen, gurrt und schnurrt .... SOOOO SÜSSS
Aller dings hat er da eine schwere Nuss zu knacken .. unsere Göttin, die sich dessen sehr wohl bewusst ist.

Dienstag, 17. August 2010

Basil und Gavin

das Bild hat nicht die beste Qualität - aber Vater und Sohn!!! und wir machen Fortschritte*freu

Vater und Sohn :)

Montag, 16. August 2010

Gavin av Folgefonn - heimgekehrt zu Mami

Er ist ein Sohn von Dakota und Basil vom Januar 2009. Seit Sonntag ist Gavin wieder bei uns und wir hoffen, dass er ein gückliches Katzenleben innerhalb unserer Crew führen darf.
Gavin av Folgefonn

Montag, 9. August 2010

Jazz und Lucienne

Utblicken's Lucienne 1 Jahr
Jazz av Jonegarden 1 Jahr
Jazz und Lucienne wurden von Dr. Wess in München HCM normal geschallt, worüber wir sehr glücklich sind. Grundsätzlich könnten wir nun die Nachwuchsplanung angehen - nächste Woche gibt es aber noch etwas Trubel im Bestand und das wollen wir erst einmal aussitzen.

Endlich update auf der Homepage

Nachdem die Hitzewelle vorbei ist und man wieder vor dem Rechner sitzen kann, ohne Krampfadern zu bekommen, voilà :)  hier ist das längst überfällige update mit neuen Bildern unseres Katzenadels.
Homepage av Folgefonn

Unsere Babys von Dakota sind bis auf Jonis und Jordis ausgezogen. Jonis darf dann am Freitag in die weite Welt hinaus und Jordis bleibt als eventuelle zukünftige Zuchtkätzin bei uns.

Jördis av Folgefonn


Ianna sollte eigentlich zusammen mit Jonis ausziehen; der zukünftige Besitzer hat es sich aber anders überlegt und sich nicht mehr gemeldet. Oh weh ... ein Ladenhüterli und ausgerechnet eine exakte Kopie von unserem Cremebär - sie ist schön - wir konnten uns einfach nicht trennen. Jetzt schaun' mer mal, wie sich die Süße entwickelt ♥

Ianna av Folgefonn

Sonntag, 23. Mai 2010

im Garten

... und da es nun doch Sommer werden will, waren wir zum Bienchen fangen draussen. Basil kann die Vaterschaft an seiner schönen Tochter mit Calypso, Ianna, nicht verleugnen.

Personas von firefox

Nachdem ich mal wieder an meinem PC gebastelt habe, Desktop neu gestaltet etc,


bei der Gelegenheit auch den neuen Firefox 3.6.3 gedownloaded sind dabei auch zwei Personas von  unserem dreamteam Basil und Datschl mit abgefallen:
Download firefox 3.6.3
Download Software Personas
Personas by avfolgefonn





auf meinem Desktop sieht das dann so aus:


Unsere Kitten sind 5 Wochen alt

Endlich wieder Neuigkeiten. Nun ja - letzte Woche lag ich mit einem Hexenschuss zwar nicht direkt flach, aber vor'm PC sitzen - nein, nur im Notfall (facebook und so*hihi). Aber jetzt haben ich wieder Bilder von den flauschigsten Schmusebärchen der Welt gemacht :)
Das Trüppchen entwickelt sich super, alle nehmen gut zu, fressen Nassfutter und Rohfleisch und sind ins Wohnzimmer in den Laufstall umgezogen. Einzelbilder auf meiner Homepage und hier ein paar Impressionen....

die Jungs Jønis und Jarl


die Mäderl Jørdis und Jorunn

alle zusammen

Dienstag, 4. Mai 2010

Schnappschuss von Jørdis av Folgefonn

ich konnte mal wieder nicht widerstehen: Jørdis hat einen ziemlich hohen Suchtfaktor. Hat sich an Mama gekuschelt, schnurrt ganz leise und also ... nee ... zum Arbeiten kommt man da nicht wirklich.

Sonntag, 2. Mai 2010

Motivation

Was gibt's Neues bei uns  Folgefonn'ern??? Jetzt bin ich ewig nicht mehr zum Schreiben gekommen*mea culpa

Bin aber viel Auto gefahren und konnte nur die notwendigste Zeit sitzenderweise vor dem PC verbringen.
Also wir haben unseren Ingall und Peaches ins neue Zuhause gebracht. Beide haben sich "dummerweise" hervorragend eingelebt; die Anwesenden haben wegen dieser Süßigkeitsattake noch ein paar Tage geschmollt und der Schnurrmotor ist etwas abhanden gekommen aber mittlerweile ist überall Entwarnung gegeben.

Also keinerlei Chance, dass Peachi hier wieder einzieht. :(

Am Samstag, den 01.05.2010 waren wir auf einer Show des 1. BKC in Vilsbiburg. Wegen unseren Hamster-Babys aber ohne Katzen und nur zum Schauen. Hätten auch gerne ein bisserl was eingekauft *ohhhh aber war ehrlich keine Chance großartig Geld unters Volk zu bringen.
Unser Freki, Sohn von Datschl und Basil wurde von Christine und Tomas auch ausgestellt - herzlichen Dank - und bekam sein erstes CAP und wurde darüberhinaus bester Kastrat männlich in der Norweger Sonderschau. Wir sind mächtig stolz auf unser Pinselbärchen



Und dann gibt es noch neue Bilder mit 16 Tagen von unseren Kleinen

Das sind Norwegische Brüllhamsterli*lol. Also ehrlich, ich habe noch nie so redegewaltige Jungtiere gehabt. Sie strömen an der Wurfkiste zusammen, wenn man davorsitzt, erzählen die Story vom toten Hund oder Maus* wer weiss
Also sie sind einfach nur zum Knutschen

Also Jarl, unser "Scharlie"









Jørdis die Superschnute




Jorunn , die Minimaus

 Jønis das Riesenbärchen